Aktuelles

25. Mai 2019
Putt-Krimi beim Sir Greene Cup 2019 

56 Teilnehmer hat die sechste Auflage des Sir Greene Cups am 25. Mai 2019 bei strahlendem Sonnenschein  auf die blendend gepflegte Anlage des Burgdorfer Golfclubs gelockt. Die einzigen Regentropfen des Tages gab es ausgerechnet während eines neuen Höhepunkts des Benefiz-Turniers: Erstmals spielten die Gäste der Stiftung nach dem Ende der eigentlichen Golf-Runde noch um einen Sonderpreis – Putt-Krimi inklusive.

Lesen Sie hier den Bericht vom Sir Greene Cup 2019

 

15. Mai 2019
Vorstellung der Stipendiaten im Alten Rathaus
Bühnengast Pinar Atalay im Gespräch mit Larissa Scheler

„Vorwärts nach weit meets Sir-Hugh-Carleton-Green-Stiftung“ hieß es am 15. Mai 2019 zu fünften Mal. Im Alten Rathaus stellte die Stiftung ihre Stipendiaten vor. Internationale Medien-Stipendien erhalten Natalie Mayroth und eventuell Nora Belghaus, die gebeten wurde, zunächst ihr Projekt weiter zu spezifizieren. Über das Leibniz-Stipendium freut sich Paul-Jonas Hildebrandt. Einen Sonderpreis vergab die Jury an Florian Sturm.

Gast des Abends war die Tagesthemen-Moderatorin Pinar Atalay. Im Gespräch mit Larissa Scheler, Sir-Greene-Stipendiatin von 2002, berichtete die erfahrene Journalistin unter anderem, wie sie Interviews vorbereitet, die aktuelle Nachrichtenlage in den Griff bekommt und wie viel Einfluss sie auf die Themenauswahl bei den Tagesthemen hat.

Mehr dazu und zu den beeindruckenden Projekten der diesjährigen Stipendiaten erfahren Sie hier.

 

11. März 2019
„Guter Journalismus ist, wenn es jemandem wehtut!“

… sagte Christian Sievers beim Talk am 11. März 2019. Unter dem Motto „Qualitätsjournalismus – im TV-Studio und im Krisengebiet“ hatte die Sir-Greene-Stiftung zum Gespräch mit dem Journalisten, ZDF-Moderator und ehemaligen Auslandskorrespondenten geladen.

Das fachkundige Publikum im voll besetzten Veranstaltungsraum des Sparkassenverbands Niedersachsen erlebte eine unterhaltsame Diskussion. Die Fragen stellte die Hannoversche Fernseh-Moderatorin Antonia Wellmann, eine Stipendiatin der Sir-Greene-Stiftung.

Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht von dieser Veranstaltung.

 

17. Januar 2019
Talk mit Christian Sievers

Die Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung lädt ein zum Talk mit Christian Sievers am 11. März 2019 um 18:30 Uhr in Hannover. Thema des Abends: Qualitätsjournalismus – im TV-Studio und im Krisengebiet.

Fragen aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht. Der anschließende Empfang mit Imbiss bietet die Möglichkeit für weitere Gespräche. Wir freuen uns auf Sie!

Ausführliche Informationen finden Sie in der Einladung.

 

10. Januar 2019
Bewerbungsfrist für die neuen Stipendien läuft

Ab sofort können sich junge Journalisten für die Stipendien 2019 bewerben. Weitere Informationen und den Bewerbungsbogen finden Sie hier. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2019.

Anschließend wird der Vorstand der Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung die eingegangenen Bewerbungen sichten und eine Vorauswahl treffen. Über die Vergabe entscheidet dann das Kuratorium.

 

12. November 2018
Tweet statt Interview – Nachrichten in Zeiten eines twitternden Präsidenten

Lesen Sie hier den Bericht von der Podiumsdiskussion mit Regierungssprecher Steffen Seibert.

 

25. Oktober 2018
Podiumsdiskussion mit Steffen Seibert

Die Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung des Presse Club Hannover und die Hochschule Hannover laden ein zur Podiumsdiskussion mit Regierungssprecher Steffen Seibert am 12. November 2018. Thema des Abends: „Tweet statt Interview – Nachrichten in Zeiten eines twitternden  Präsidenten“. Es diskutieren:

  •    Gordon Repinski, stellvertr. Chefredakteur RedaktionsNetzwerk Deutschland (Moderator)
  •    Mirja Fiedler, Redakteurin Deutsche Welle, Stipendiatin der Stiftung
  •    Laura Himmelreich, Chefredakteurin der Online-Ausgabe von Vice
  •    Dr. Magdalena Taube, Vertretungsprofessorin, Dozentin für Online-Journalismus und Medienkompetenz an der Hochschule Hannover
  •    Felix Krumme, Student des Bachelor-Studiengangs Journalistik.

Fragen aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht. Der anschließende Empfang mit Imbiss bietet die Möglichkeit für weitere Gespräche. Wir freuen uns auf Sie!

Ausführliche Informationen finden Sie in der Einladung.

 

10. September 2018
Stipendiatin Stefanie Nickel schreibt über Bosnien

Stefanie Nickel, Gewinnerin des Internationalen Medien-Stipendium 2017, hat über ihre Recherchen in Bosnien im Berliner Tagesspiegel unter dem Titel „Trümmerkinder“ und in der Frankfurter Rundschau unter „Die Stadt der verlorenen Generation“ berichtet.

 

15. Juni 2018
Benefiz-Golfturnier „Sir Greene Cup“ 

Der Sir Greene Cup ist inzwischen eine feste Größe im Turnierkalender des Burgdorfer Golfclubs. 34 Spieler waren bei der fünften Auflage des Benefiz-Golfturniers zugunsten der Sir-Greene-Stiftung bei strahlendem Sonnenschein am Start. Vor allem Teilnehmer aus der Region waren der Einladung der Stiftung gefolgt, die zu Beginn des Jahres mit persönlichen Anschreiben um die Gunst der Spieler geworben hatte. Auch Golfer aus Wiesbaden haben die lange Anfahrt nicht gescheut und waren wieder dabei.

Lesen Sie hier den Bericht vom Sir Greene Cup 2018

 

18. April 2018
Sir-Greene-Stiftung zeichnet Stipendiaten aus
Tagesthemen-Mann Ingo Zamperoni ist beeindruckt

200 Gäste im Alten Rathaus in Hannover hörten ganz genau und vor allem beeindruckt zu, was der Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni zum Thema Qualitätsjournalismus zu sagen hatte. Gemeinsam mit dem ADAC hatte die Sir-Greene-Stiftung zum Talk „Vorwärts nach weit“ eingeladen, bei dem traditionell die Stipendiaten der Stiftung geehrt werden. Durch das Programm führte Hilke Jansen, NDR-Hörfunk-Moderatorin und ehemalige Stipendiatin der Sir-Greene-Stiftung.

Lesen Sie hier den Bericht von dieser Veranstaltung.
Pressemeldung und Pressefoto vom 18.04.2018

 

03. April 2018
Vergabe der Stipendien beim Talk mit Ingo Zamperoni

Am 18. April ist es wieder so weit: Das Kuratorium der Sir-Greene-Stiftung gibt die Gewinner der diesjährigen Stipendien bekannt. Eingebettet ist die Stipendiatenehrung in einen Talk mit Ingo Zamperoni, Moderator der ARD-Tagesthemen. Leitfrage des Gesprächs: Welchen großen Herausforderungen stehen Journalisten von heute gegenüber, besonders die Nachwuchskräfte? Moderatorin ist die ehemalige Sir-Greene-Stipendiatin Hilke Janssen vom NDR Hörfunk. Mehr dazu

 

18. März 2018
Internationaler Frühschoppen mit Helge Fuhst

Helge Fuhst, Sir-Greene-Stipendiat 2006 und Programmgeschäftsführer von phoenix, hat heute den Internationalen Frühschoppen moderiert. Thema war die Präsidentschaftswahl in Russland. Sendung verpasst? Die Aufzeichnung sehen Sie hier.

 

5. März 2018
Jahresauftakt 2018: Dunja Hayali plaudert aus dem Nähkästchen

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali als Ehrengast, 200 Gäste bei der Bekanntgabe der Neuausrichtung: Die Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung des Presse Club Hannover ist mit einer gelungenen Veranstaltung fulminant ins neue Jahr gestartet. Das Gespräch mit Dunja Hayali führte Antonia Wellmann, die bekannte Hannoversche Fernseh-Moderatorin (Sat1) und ehemalige Stipendiatin der Sir-Greene-Stiftung.

Zu Beginn des Abends hatte die Sir-Greene-Stiftung eine umfassende Neuausrichtung bekannt gegeben. Die Vorstandsmitglieder Thorsten Hapke als Moderator des Abends und Hans-Peter Trojek erläuterten kurz, wie die Stiftung „Qualitätsjournalismus“ noch mehr in den Mittelpunkt stellen möchte. Mehr dazu in der Pressemeldung.

Lesen Sie hier einen ausführlichen Bericht von dieser Veranstaltung.

Presse-Echo:
HAZ am 06.03.18 – Neue Presse am 07.03.18 – Rundblick (Seite 8)

 

9. Februar 2018
Helge Fuhst diskutiert im Internationalen Frühschoppen

Sir-Greene-Stipendiat Helge Fuhst, seit Anfang 2018 Programmgeschäftsführer von phoenix, diskutiert im Internationalen Frühschoppen mit vier Journalisten über das Thema „Die verfolgte Religion – Antisemitismus in Europa“ am Sonntag, 12 Februar 2018 um 12 Uhr bei phoenix. Mehr dazu 

Nachtrag: Die Aufzeichnung dieser Sendung können Sie hier anschauen.

 

18. Januar 2018
Einladung: Talk mit Dunja Hayali

Wir laden Sie herzlich ein zum Talk mit Dunja Hayali am 5. März 2018 um 18:30 Uhr beim Sparkassenverband Niedersachsen, Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover.

Unter dem Motto Qualitätsjournalismus – und wie er möglich ist erklärt
die Moderatorin ihre Sicht auf den Journalismus von heute, sie schildert die Veränderungen in der Medienwelt und gibt Nachwuchsjournalisten Tipps. Die Fragen an Dunja Hayali stellt die Hannoversche Fernseh-Moderatorin und Sir-Greene-Stipendiatin Antonia Wellmann.

Der Vorstand der Sir-Greene-Stiftung wird an diesem Abend auch über die umfassende Neuausrichtung der Stiftung informieren.

Ausführliche Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.
Bitte melden Sie sich unter diesem Link  an.

 

11. Januar 2018
Jan Philipp Burgard liest am 15. März aus seinem neuen Buch

Dr. Jan Philipp Burgard, Sir-Greene-Stipendiat 2012 und Amerika-Korrespondent der ARD, liest am 15. März 2018 aus seinem neuen Buch „Ausgeträumt, Amerika?“, das im März im Rowohlt Verlag erscheint. Die Lesung findet um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Leuenhagen & Paris (Lister Meile 39) statt.

 

 

Hier erfahren Sie, was es in den vergangenen Jahren an Neuigkeiten bei der Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung gab:

Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014